XJ600-News

Jeder Biker kennt das Problem: Gummibremsleitungen müssen regelmäßig gewechselt werden. Wenn's schon gemacht werden muß - warum dann nicht gleich Stahlflex-Leitungen einbauen. Die haben einen besseren Druckpunkt und müssen nicht mehr gewechselt werden.

Gesagt - getan:
Erst mal Werner (Vielen Dank an den alten Schrau-bär!) aus dem XJ600-Forum gefragt, wie's am besten geht. Dann nach seiner Anleitung Entlüftungspumpe gekauft und losgelegt. Bremsbeläge gleich mit neugemacht. Da es das erste mal war, habe ich gleich mal jede Menge DOT-4 beim Kolbenzurückdrücken durch den offenen Bremsflüssigkeitsbehälter an die Garagendecke geschossen! Beim Entlüften gab's dann auch Probleme, weil die Entlüftungsnippel über ihr Gewinde  Luft gezogen haben. Tipp für alle: vorher komplett rausschrauben, dick mit Teflonband umwickeln (Loch freilassen!) und wieder reindrehen. Dann klappts auch prima mit der Entlüftungspumpe. Noch 'ne Nacht mit fest angezogener Bremse stehen lassen und die Luft ist raus.
Ein ganz neues Bremsfeeling!

Und so sieht das dann aus:

       
      Hinten    Hinten 2    Hinten 3    Am Lenker    Bremsgriff    Vorne     Vorne nah

Zurück

Letzte Änderung: 10.7.03